+49 (0) 2834 703530

Corona-Virus

Die städtischen Sportanlagen sind aufgrund der Coronaschutzverordnung seit dem 02.11.20 in Gänze gesperrt.

Ausnahme: Nur die 1. Fußball-Mannschaft des SVS darf  – aufgrund der Zugehörigkeit zu einer Profilliga – weiterhin trainieren und spielen (jedoch ohne Zuschauer). Es sind keine weiteren Ausnahmen (z.B. einzeln oder zu zweit joggen auf den Anlagen etc.) vorgesehen.

Die Sportanlagen bleiben bis mindestens zum 30.11.20 vollumfänglich gesperrt.

Stefan Terherggen